Die besten Adventskalender für Mitarbeiter in der Übersicht

Für Mitarbeiter, Angestellte und Kollegen

Letzte Aktualisierung 17.09.2018

Weihnachtsgeschenke waren gestern! Über einen Adventskalender freut sich ein Mitarbeiter heutzutage oft viel mehr als über ein kleines Präsent kurz vor dem Weihnachtsurlaub? Warum? Statt sich einmal zu freuen, darf sich jeden Tag gefreut werden! Das sorgt auch an düsteren Wintertagen für gute Stimmung im Büro. Außerdem erwarten Mitarbeiter zwar oft ein kleines Weihnachtsgeschenk, über einen ganzen Adventskalender sind sie hingegen umso überraschter. Damit man aber als Chef nicht gleich pleite wird, wenn man für jeden Mitarbeiter einen Adventskalender kauft, haben wir nachfolgend die besten Adventskalender für Mitarbeiter in der Übersicht.

Mini-Adventskalender mit Schokolinsen

Beworben wird dieser Adventskalender mit der Bezeichnung, „der vielleicht kleinste Adventskalender der Welt“. Doch wie wir wissen, kommt es nicht auf die Größe an und Ihre Mitarbeiter werden sich über diese kleine Geste sicherlich riesig freuen. Der hier genannte Preis gilt für ein gemischtes 5er-Set. Es sind auch größerer oder kleinere Sets erhältlich. Dieser Adventskalender ist damit für jeden Chef etwas, der auch mehr Mitarbeiter unter sich hat.

Preis: 13,95 Euro + Versandkosten

Mehr Infos

Kleine Atempausen für die Weihnachtszeit

Dieser Adventskalender eignet sich bei weniger Mitarbeitern. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass sie sich auch in stressigen Zeiten etwas Ruhe gönnen sollen. Denn dauerhafter Stress sorgt für schlechte Arbeit und unzufriedenen Mitarbeitern.

Preis: 6,99 Euro + Versandkosten

Mehr Infos

Leibniz PiCK UP! minis Adventskalender

Ebenfalls auf den ersten Blick nichts Besonderes, dennoch kommen gerade so kleine Adventskalender sehr gut an. Wer viele Mitarbeiter hat und jedem eine kleine Freude machen möchte, ist mit dem Leibniz PiCK UP! minis Adventskalender bestens beraten.

Mehr Infos

Eigener Adventskalender für Mitarbeiter

Sie wollen Ihren Mitarbeitern eine richtig große Freude bereiten? Dann basteln Sie doch einen eigenen Adventskalender und bestücken diesen für jeden Mitarbeiter individuell! Eine gute Ausgangsbasis ist dieses Adventskalender-Set mit 24 Geschenktüten + 24 Papieraufkleber + 24 Mini-Holzklammern +1 Juteschnur. Damit ist schnell ein individueller Adventskalender zusammengestellt und Sie bleiben auf jeden Fall in Erinnerung bei Ihren Mitarbeitern.

Mehr Infos

Hachez Adventskalender Weihnachtsmann

Ein sehr feines Geschenk ist der Hachez Adventskalender Weihnachtsmann mit kleinen Mini-Pralinen. Natürlich sollte der Angestellte, der diesen Adventskalender bekommt, eine kleine Naschkatze sein. Ist dies der Fall, wird er sich auf jeden Fall freuen. Aber Achtung. Die Schoko-Pralinen enthalten teilweise Alkohol! Damit ist es kein Adventskalender für eine Schwangere Kollegin.

Preis: 9,95 Euro + evtl. Versandkosten

Mehr Infos

Natürlich spielen die Kosten bei einem Adventskalender für Mitarbeiter und Kollegen eine wichtige Rolle, da man meist nicht nur einen Adventskalender kauft, sondern gleich mehrere – je nachdem wie groß das Team ist. Sollte das Budget nicht für einen Adventskalender je Beschäftigten reichen, dann kann man auch einen größeren und teureren Adventskalender für alle Mitarbeiter kaufen und jeden Tag darf ein anderer Mitarbeiter ein Türchen öffnen. Somit würde ein Adventskalender für insgesamt 24 Arbeitnehmer reichen.

Kann man die Kosten für den Adventskalender als Arbeitgeber absetzen? Ja, bis zu einem gewissen Maß. Adventskalender sind wie auch als Weihnachtsgeschenke an Mitarbeiter als Betriebsausgaben absetzbar. Allerdings gilt hier eine Grenze von 44 Euro - die monatliche Freigrenze für Sachzuwendungen. Übersteigt der Wert des Adventskalenders diesen Betrag, dann entsteht dem Mitarbeiter ein geldwerter Vorteil. Mehr dazu unter www.finanztip.de/steuerfreie-sachzuwendungen/ für Einzelheiten befragt man am besten seinen Steuerberater.